„Fun, Fun, Fun...“ mit den Happy Voices

Das Sommerkonzert der Happy Voices am Samstag, 8. Juli 2017, machte seinem Namen alle Ehre. Es herrschten hochsommerliche Temperaturen, von den Wänden leuchteten Sonnenblumen und ein buntes, kurzweiliges Programm wartete auf die Besucher in der Dagersheimer Zehntscheune.

Mit dem Song „Singen macht Spaß“ starteten die jeweils acht Sängerinnen und Sänger beschwingt und locker ins Programm und erinnerten mit ihrem fetzigen Lieblingstitel „Fun, Fun, Fun“ an das Motto dieses Abends. Großen Spaß hatten die Gäste bei den Hits und Schlagern vergangener Zeiten wie „Altes Fieber“ von den „Toten Hosen“, „Spiel mir eine kleine Melodie“ oder „Volare“ und „Ramona“, gesungen von den „Blue Diamonds“. Dabei sprühten die Akteure vor Sangesfreude und machten richtig Lust aufs Mitschwingen und -klatschen.

 Begleitet von Hartmut Becker am Flügel sowie von Judith Goldbach am Kontrabass und Christian Walter am Schlagzeug ging es nach der Pause mit flotten Broadway Melodien weiter. Als Kontrast dazu sang Sabine Weiss das bekannte Evergreen „Dream a little dream of me“. Für ihren einfühlsamen Vortrag wurde die Solistin aus den eigenen Reihen mit lautstarkem Sonderapplaus bedacht. Nach so viel Melancholie heizten die Sänger den Gästen noch einmal richtig ein. Rasant ging es im „Nachtexpress nach St. Tropez“ bevor man mit der alten Diesellok „Pumping Iron“ aus dem Musical „Starlight Express“ einen stimmgewaltigen Schlussakkord setzte.

Begeisterter Beifall belohnte Chor und Begleitband für einen vergnüglichen Abend, der allen sichtlich Spaß gemacht hat. Deshalb erklang als Zugabe noch einmal der Titel „Fun, Fun Fun“ - das Thema des Konzerts.

Zum Schluss bedankte sich Wolfgang List bei Chorleiter Hartmut Becker, bei Musikern und Solistin sowie bei allen Helfern und nicht zuletzt beim treuen Publikum.

 

08.07.17 Happy Voices "Fun, Fun, Fun"

 Liederkranz Dagersheim e.V.

Wappen-back